Brauner Microphones: Produkte: VMA

VMA


Natürlichkeit oder doch eher mehr Charakter in der Abbildung? Diese Frage ist für das VMA kein Problem, vereint es doch zwei großartige unterschiedliche Klangcharaktere in einem einzigen Mikrofon. Durch einfaches Umschalten können Sie zwischen dem sehr natürlichen transparenten Klang des VM1 und dem betont charaktervollen Klang des VMX wählen. Soviel steht fest, beide Betriebsarten werden Sie mit Sicherheit begeistern!

Bei der Entwicklung des VMA flossen wertvolle Erfahrungen von einigen der hochkarätigsten Toningenieure und Künstler der Welt ein, die durch ihre sensible Kritik und ihre wertvollen Anregungen am klanglichen Ideal dieses besonderen Mikrofons mitgewirkt haben.Das VMA stellt folglich die Essenz aus über 10 Jahren Erfahrung mit unserem Spitzenmodell VM1 dar, welches bereits, wie kaum ein anderes Mikrofon, den Markt revolutioniert hat. Gepaart mit der Umschaltmöglichkeit zum VMX ist das VMA gewissermaßen das Flaggschiff unter unseren Röhrenmikrofonen. Die Einstellung der Richtcharakteristik erfolgt wie beim VM1 stufenlos und ermöglicht somit eine überragende Flexibilität in der Anwendung.


TechSpecs

Ersatzgeräusch < 11 dB A (IEC651)
Rauschabstand > 83 dB (1 Pa/1 kHz-Niere)
Empfindlichkeit 28 mV / Pa-Niere
Charakteristika alle, stufenlos regelbar
Übertragungsbereich 20 Hz - 20 kHz
Grenzschalldruckpegel 142 dB SPL @ 0,3 % THD
Spannungsversorgung 115 V oder 230 V
click to zoom